Über zwei Wochen waren zwölf Gäste aus Mbinga zu Besuch beim KAB-Diözesanverband Würzburg. Die Besucher mit Vertretern der Gastgeber (von links): Isolde Thiem, Diakon Peter Hartlaub, Theresia Erdmann, Robert Reisert und Joachim Schmitt. © Burkard Vogt (POW)

Schon von Weitem war am Samstag, 8. Juni, das Trommeln aus dem Innenhof des Aschaffenburger Martinushauses zu hören. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Würzburg hatte zu einem Begegnungsfest eingeladen. Es war gleichzeitig der Abschluss eines Partnerschaftsaustausches mit einer Delegation von zwölf tansanischen Frauen und Männern aus der Würzburger Partnerdiözese Mbinga.