Aschaffenburg News - Wirtschaft

Wirtschaft

Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. hat 2022 das Projekt „Digital Natives interaktiv" ins Leben gerufen.

Anregungen, Beratung und Lösungen für anstehende Investitionen – das finden die Fachbesucher der Messe LogiMAT auf insgesamt drei Ausstellungsflächen von Linde Material Handling (MH). Unter dem Motto „Green Performance“ rückt in diesem Jahr der Fokus auf die Themen Energie und Nachhaltigkeit. Weitere Schwerpunkte liegen auf Automatisierung, dem Wohlbefinden des Fahrers sowie zahlreichen Fahrzeugneuheiten.

Der Umbau des deutschen Energiesystems hat bereits 2021 die hochgesteckten Ziele weitestgehend verfehlt.

Für das Jahr 2022 registrierte die Handwerkskammer für Unterfranken 2.530 neu abgeschlossene Ausbildungsverträge, was einem leichten Rückgang von 1,4 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Seit diesem Schuljahr (2022/2023) ist an allen allgemeinbildenden Schulen in Bayern ein Tag des Handwerks verpflichtend.

Wirtschaftspolitisch war das Jahr 2022 nicht einfach.

Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. betont die Bedeutung der Brennerstrecke als Zentralachse für den Güterverkehr in Europa.

Die Weinprüfstelle der Regierung von Unterfranken kann auf ein erfolgreiches Prüfjahr 2022 zurückschauen. Im Jahr Ihres 50-jährigen Jubiläums 2022 wurden in der Weinprüfstelle in erster Linie Weine des Jahrgangs 2021 zur Qualitätsprüfung angestellt.

Der Freistaat exportierte in den Monaten Januar bis November 2022 nominal um 13,6 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Sonja Krimm, die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für Arbeit Aschaffenburg, bietet regelmäßig an jedem zweiten Dienstag im Monat eine Sprechstunde für Migrantinnen an, die sich beruflich weiterentwickeln wollen.

Am Donnerstag, 2. Februar bietet die Berufsberatung im Erwerbsleben von 14 bis 16 Uhr eine offene Sprechstunde im BiZ in Aschaffenburg an.

Am Mittwoch, 8. Februar von 19:30 – 21 Uhr findet ein Online-Seminar der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agenturen für Arbeit zum Thema Gesprächsführung mit Kommunikationstrainerin Katrin Schmitt statt.

Es kann leider passieren, dass Hunde zuhause die Einrichtung zerstören und beschädigen.

Tatjana Halm, Juristin bei der Verbraucherzentrale Bayern, im Interview

Die Web-Ressource Casino Zeus wurde von dem bekannten Glücksspiel-Experten Alexey Ivanov gestartet, um die Spieler mit den Bewertungen der verschiedenen Marken von Online-Casinos vertraut zu machen.

Immer wieder klagen Kassenpatientinnen und -patienten darüber, dass sie hohe Beiträge zahlen müssen, obwohl sie mit den Leistungen ihrer Krankenkasse nicht zufrieden sind. Das Angebot privater Krankenversicherungen klingt daher verlockend: Sie versprechen die Übernahme großer Anteile der Rechnung etwa für hochwertigen Zahnersatz, alternative Heilmethoden oder eine Chefarztbehandlung im Krankenhaus. Und das alles für einen moderaten Beitrag. Doch lohnt sich ein Wechsel in das private System auch auf lange Sicht?

Das Aztekenreich war eine der mächtigsten Zivilisationen Mesoamerikas.

­Sowohl Apfelmark als auch Apfelmus bestehen aus passierten Äpfeln. Anders als Apfelkompott sind Mus und Mark frei von sichtbaren Obststücken und haben eine cremige Konsistenz. Beide können geschmacksgebende Zutaten wie Zimt oder Vanille enthalten. Laut den Leitsätzen des deutschen Lebensmittelbuches enthält Apfelmark jedoch keine süßenden Zusätze.

Am Dienstag, 28. Februar, um 15 Uhr informiert Joachim Gödert über die Voraussetzungen für einen Besuch der Fachoberschule und Berufsoberschule in Aschaffenburg.

Am Donnerstag, 16. Februar, um 16 Uhr stellt Jutta Schneider die schulischen Ausbildungsmöglichkeiten in der Heilerziehungspflege vor.

Für den Meisterkurs „Land- und Baumaschinenmechatroniker“ ist die Fahrzeugakademie der Handwerkskammer für Unterfranken ab sofort anerkannte Schulungsstätte des LandBauTechnik Bundesverbands e. V. Die entsprechende offizielle Auditierung verlieh der Verband im Rahmen einer kleinen Feierstunde am Dienstag, 10. Januar 2023, in Schweinfurt.

Schülerinnen und Schüler, die sich um einen Ausbildungsplatz bewerben, können ihre Bewerbungsunterlagen am Donnerstag, 9. Februar, von 15 bis 16 Uhr durch Mitarbeiter des Berufsinformationszentrums sichten und auswerten lassen.

Mitglieder der elf Ortsgruppen im Gau Hessen können an einem Ausbildungsangebot der Heimat- und Wanderakademie Bayern sowie des Weiterbildungsinstituts des Bayrischen Wanderverbandes teilnehmen.

Am Freitag, den 27. Januar 2023 lädt die TH Aschaffenburg um 17 Uhr in Gebäude 40, Raum 150 auf dem Campus in der Würzburger Straße 45 zu einem Infoabend zu den Studienangeboten für Berufstätige ein.

Fachkräftesicherung, Transformation und Demografie dominieren nach der Corona-Krise den Arbeitsmarkt. Diese Veränderungen in der Arbeitswelt erfordern sowohl von den Unternehmen als auch von den Beschäftigten ein höheres Maß an Weiterbildungsbereitschaft und vor allem lebenslanges Lernen.

Ein Teil der Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie der Förderer mit TH-Präsidentin Prof. Dr. Eva-Maria Beck-Meuth (letzte Reihe, 1. v. r.). (Foto: Bernd Ottow, TH Aschaffenburg)

Ausbildung

Über 300 Euro monatlich freuen sich 57 Stipendiatinnen und Stipendiaten der Technischen Hochschule Aschaffenburg, die durch das Deutschlandstipendium in der Regel für ein Jahr gefördert werden. Mit dem Deutschlandstipendium werden besonders begabte und leistungswillige Studierende gefördert, die sehr gute Leistungen im Studium vorweisen und sich durch gesellschaftliches Engagement auszeichnen. 102.600 Euro hat die Technische Hochschule in diesem Jahr von privaten Fördernden und Unternehmen eingeworben.

Beauftragte für Chancengleichheit (BCA) der Agentur für Arbeit geben hilfreiche Tipps und Informationen

Die Familienbildung im Landratsamt Aschaffenburg lädt Eltern ein, am Online-Talk zum Thema „Kinder kosten Geld - Ausgaben und Rücklagen in der Familie" am Montag, den 6. Februar von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr teilzunehmen. Zielgruppe sind insbesondere Familien mit Kindern im Alter bis 18 Jahren.

Unter dem Titel „Herr, wie ein Baum, sei vor Dir mein Leben“ lädt die Frauenseelsorge im Bistum Würzburg zu Geistlichen Tagen im Exerzitienhaus Himmelspforten in Würzburg ein. Das Seminar dauert von Montag, 29. Mai, 18 Uhr, bis Freitag, 2. Juni, 11 Uhr.

Der Bewerbungszeitraum für das Hebammenstudium an der Technischen Hochschule Aschaffenburg startet am 1. Februar. Doch was macht diesen Studiengang so besonders? Welchen Herausforderungen muss man sich als Studierende bzw. Studierender stellen? Welche Zulassungsvoraussetzungen braucht man dafür und wie funktioniert der Bewerbungsprozess bei diesem dualen, praxisintegrierenden Studiengang?

Schülerinnen und Schüler befinden sich jetzt im Frühjahr mitten in der Berufsorientierung. Sie stehen vor der Frage, welchen Weg sie nach der Schule einschlagen wollen. Die IHK-AusbildungsScouts der bayerischen IHKs informieren Schülerinnen und Schüler, indem sie in den Klassen ihre Ausbildungsberufe vorstellen und Fragen beantworten.

Der Fachbereich Präventive Jugendhilfe im Landratsamt Aschaffenburg veranstaltet am Mittwoch, den 9. November 2022 von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr im großen Sitzungssaal im Landratsamt Aschaffenburg einen Vortrag für Eltern zum Thema „Sexualerziehung im Kleinkindalter".

Die Familienbildung im Landratsamt Aschaffenburg lädt Eltern ein, am Online-Talk zum Thema „Wenn die Wünsche größer sind als das Budget - Konsum und Taschengeld bei Teenagern" am Mittwoch, den 2. November von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr teilzunehmen. Zielgruppe sind insbesondere Familien mit Kindern im Alter von 13 bis 18 Jahren.

Die Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement des Landkreises Aschaffenburg veranstaltet am Samstag, den 8. Oktober 2022 von 9:30 Uhr bis 16:15 Uhr im Landratsamt Aschaffenburg einen Vereinstag zum Thema „Vereine Heute – Herausforderungen und Chancen“.

Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agenturen für Arbeit beraten zum beruflichen Einstieg und im Berufsleben

Das Herbstprogramm der Volkshochschule ist jetzt online. Ab sofort können sich Interessierte über die Homepage www.vhs-aschaffenburg.de anmelden. Eine persönliche Anmeldung im Servicebüro der vhs Aschaffenburg ist ab Montag, den 29. August 2022, möglich. Das Semester startet am 26. September 2022.

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

vogler banner neu

Kontakt

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken

 

Veranstaltungskalender

Anzeige