Nachdem die Hunde zweier Spaziergänger in Mainaschaff in Streit geraten sind, stürzte einer der beiden Hundehalter und blieb regungslos liegen. Der Mann befindet sich seitdem in ärztlicher Behandlung. Dem Sachstand nach war der 85-Jährige am Dienstag, 04. Juni, mit seinem Hund im Mittelweg unterwegs. Hierbei geriet sein Hund mit dem einer unbekannten Spaziergängerin in Streit. In der Folge stürzte der Mann nach derzeitigen Erkenntnissen und blieb regungslos liegen.

Unterkategorien