Kleinheubach: Zwei Männer von Zug erfasst und tödlich verletzt

Landkreis Miltenberg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstagabend kam es am örtlichen Bahnhof zu einem Unglück mit tödlichem Ausgang. Beide beteiligten Männer verloren hierbei ihr Leben. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat noch am Abend die Ermittlungen aufgenommen.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen steht fest, dass sich am Samstagabend zwei Männer alleine am Bahnsteig in Kleinheubach aufhielten. Gegen 19:30 Uhr gerieten die beiden zwischen die Wagons eines anfahrenden Zuges und wurden erfasst. Die Männer im Alter von 37 und 22 Jahren kamen hierbei ums Leben.

Unbeteiligte die das Unglück zum Teil mitansehen mussten wurden unmittelbar durch Fachkräfte betreut.

Noch an Ort und Stelle hat die Kriminalpolizei Aschaffenburg die Ermittlungen aufgenommen. Gegenstand dieser Ermittlungen sind insbesondere die genauen Umstände die zu diesem Unglück geführt haben.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!