Ein ganzer Tag rund um Bildung für nachhaltige Entwicklung

Ausbildung
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Partnerforum BNE und die Stadt Aschaffenburg laden zum OPEN DAYS Barcamp unter dem Motto "Geht net - gibt's net*! Ein. Das „Barcamp für Zukunft und Nachhaltigkeit" findet am Freitag, 28. Juni, ab 9 Uhr im Cranach-Saal der Stadthalle, Schloßplatz 1, Aschaffenburg, statt und richtet sich an alle, die sich für die Gestaltung der Zukunft mit Bildung für Nachhaltige Entwicklung engagieren und interessieren.

Das Barcamp ist eine offene, partizipative Konferenzform, die es den Teilnehmenden  ermöglicht, das Programm aktiv mitzugestalten. Im Mittelpunkt stehen die Begegnung, der Austausch von Ideen und gegenseitige Inspiration. Das Barcamp-Format soll Nachhaltigkeits- und Bildungsakteurinnen und -akteure an einem Ort der Vernetzung zusammenbringen. Daneben bietet das OPEN DAYS Barcamp eine Bühne für Ideen und Projekte sowie einen Denkraum, in dem zukunftsorientierte Lösungen initiiert werden.

Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Jürgen Herzing und einer kurzen Einführung in das Konzept des Barcamps wird gemeinsam die Tagesordnung erstellt. In verschiedenen Sessionrunden können die Teilnehmenden anschließend an verschiedensten Themen rund um Bildung für Nachhaltige Entwicklung arbeiten, diskutieren und sich ausprobieren.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für das OPEN DAYS Barcamp wird eine Kinderbetreuung angeboten. Nähere Informationen und Anmeldung unter http://opendaysbne.de/4-aschaffenburg/.

Am Abend laden das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), die Deutsche UNESCO-Kommission und die Stadt Aschaffenburg zur Verleihung der „Nationalen Auszeichnung – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ein. Die Auszeichnung würdigt den beispielhaften Einsatz für BNE und die Globalen Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030. Das Engagement der Ausgezeichneten in der Bildung leistet einen entscheidenden Beitrag zur Gestaltung einer lebenswerten und zukunftsfähigen Gesellschaft.

Die Veranstaltung zur Verleihung der Auszeichnungen mit anschließendem Empfang beginnt mit einem Auftaktgespräch um 17.30 Uhr. Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung unter https://www.unesco.de/formular/bne-auszeichnung-28-06-2024-regi möglich.

Weitere Informationen zu beiden Veranstaltungen gibt es im Bildungsbüro unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!