Die Polizei Aschaffenburg hatte bereits einen Tag später den Senior ermittelt und klärte ihn in einem Gespräch über die Reaktion, die sein Verhalten auslöst, auf. Der 14-Jährige sowie die Frau reagierten genau richtig, als sie von dem Senior angesprochen wurden. Sie gingen auf Distanz und informierten die Polizei. Dank der frühzeitigen Mitteilung und der genauen Beschreibung des Mannes sowie seines Fahrzeugs konnte er noch am selben Tag von der Polizei Aschaffenburg ermittelt werden.

Bereits am nächsten Tag führte die Polizei ein ausgiebiges Gespräch mit ihm und forderte ihn auf, in Zukunft auf ein derartiges Verhalten zu verzichten. Der offensichtlich einsame Senior hatte zu keinem Zeitpunkt die Absicht, den 14-Jährigen oder die Frau in Gefahr zu bringen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!