Ausstellung „Stadtbäume“ im Kulturforum Alzenau

Alzenau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Biodiversitätsgruppe des Umwelt- und Klimabeirats veranstaltet zusammen mit der Abteilung Umwelt, Forsten, Gartenbau der Stadt Alzenau im Juni eine Ausstellung zum Thema "Stadtbäume" im Kulturforum.

Die Ausstellung mit einem vielseitigen Begleitprogramm zeigt Nutzen, Notwendigkeit und Schönheit von Bäumen in der Stadt. Zur Ausstellungseröffnung am Dienstag, 4. Juni 2024, um 17 Uhr, mit einer ersten kurzen Führung sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ins Kulturforum eingeladen.  Aus dem umfänglichen Begleitprogramm ist besonders die Bürgerwerkstatt "Stadtbäume" am Samstag, 22. Juni 2024, von 10 bis 13 Uhr, hervorzuheben.

Hier bilden der Impulsvortrag zum Thema "Stadtbäume und Klimawandel" von Dipl. Ing. Klaus Körber von der Bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau Veitshöchheim und die Vorstellung des Alzenauer Baumkatasters durch Mitarbeiter des Umweltamts die Grundlage, um das Thema mit den Teilnehmenden in verschiedenen Arbeitsgruppen aufzuarbeiten. Hier ist Platz für Austausch, Anregungen, Fragen und Ideen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!